THE ANIMEN
Ok, ihr habt das schon tausendmal gehört: «Diese neue Band, The Blablablas, ist der neue heisse Scheiss» – dennoch: behaltet The Animen aus Genf im Auge. Sie machen und können alles ein bisschen besser als alle andern. The Animen, das sind Referenzen ohne Idolatrie, Gefrässigkeit ohne Bulimie, den Frack gut gebürstet und die Stiefel poliert, aber ohne Koketterie; der Klang vintage aber dennoch modern und insbesondere die atemberaubende Stimme von Theo Wyser, die im richtigen Moment faucht und rülpst, der Leichtigkeit eines Veteranen gleich, der sein Mikro seit 15 Jahren durch die Londoner Untergrundszene schleift. Nach den ersten beiden EPs ist Ihr erstes Album «Hi!» soeben erschienen. Elf Titel, die zwischen Vintage Groove Rock’n Roll und ausserordentlichen Soul-Zwischenspielen schwanken. Das Ganze mit einer Produktion, die endlich auf der Höhe ihrer amerikanischen Klasse ist – „Hi!“ wird euer neues Jahr stärker schütteln, als der Weltuntergang 2012.
keine aktuellen Termine