Back to the top

Veranstaltung

02. Juli 2022
München

OLYMPIAN DRUMS

"Teil des Festivals des Spiels, des Sports und der Kunst. Veranstaltet vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München."
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Location: TheatronTheatron
Addresse: Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München



Anlässlich des 50. Jubiläums der Olympischen Spiele in München präsentiert der in München verwurzelte und mittlerweile in Köln beheimatete US-Choreograf Richard Siegal mit seinem Ballet of Difference ein furioses Tanz-Spektakel: Internationale Top-Tänzer*innen aus allen Teilen der Welt vereinen sich zu einem anderen, neuartigen Ballett, in dem unterschiedliche Kulturen, ästhetische Prägungen und Queerness nicht nur toleriert, sondern gefeiert werden. Im Rahmen des „Festivals des Spiels, des Sports und der Kunst“ feiert der dreiteilige Abend TRIPLE das Leben und die Freiheit innerhalb einer pluralistischen Gemeinschaft. Dabei zieht Richard Siegal eine Verbindungslinie zwischen seinen internationalen Erfolgschoreografien der letzten Jahre und einer jüngst entstandenen Arbeit mit dem Ballet of Difference am Schauspiel Köln. Virtuous und sexy, energetisch und schwerelos.