SILVERSTEIN
In ihrer 17-jährigen Karriere hat sich Silverstein felsenfest in der Post-Hardcore Branche etabliert und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Mit ihrem sehr eingängigen Stil zwischen Emo, Hardcore und Metal reißen Silverstein nicht zuletzt während ihrer ausgiebigen Konzerte die Fans mit, auch ihre Tonträger haben sich mittlerweile zu Standardwerken des Emo entwickelt. Aggressiver, melodischer Punk tritt wieder einmal wie gewohnt in den Vordergrund unserer Aufmerksamkeit und wir werden daran erinnert, dass Silverstein, seit der Gründung im Jahr 2000, für ihre fließenden, eingängigen, aber auch launischen Schwingungen berühmt sind. Die Reise, ausgehend von den Kellern und Gemeindezentren in Burlington/Ontario in mehr als 40 Länder, manifestiert sich in den Klängen der sieben Studioalben, unzähligen EPs und Singles. Rund 2000 Shows und mehr als eine Million verkaufte Alben haben weder den Durst der 5 Musiker Shane Told (vocals), Paul Koehler (drums), Josh Bradford (guitar), Bill Hamilton (bass) und Paul Marc Rousseau (guitar) nach Neuem gestillt, noch den ihrer weltweiten Fans.
Termine: