DAN SAN
Mit den aus Lüttich kommenden Dan San präsentieren wir eine der interessantesten Bands Belgiens. Eine Formation, die sich im weitesten Sinne im Umfeld der Indie-Folk-Szene einenNamen gemacht hat, an Grizzly Bear oder die Fleet Foxes erinnert, aber auch an Elliot Smith oder Bright Eyes. 2010 veröffentlichten Dan San mit „Pillow“ eine erste EP, die bei den Kritikern ausgesprochen wohlwollend aufgenommen worden ist. Seither tourte die Band ausgiebig durch Belgien undFrankreich. Vier der sieben Titel der EP haben in etlichen Radiostationen reichlich airplay erhalten. Nach sechs Monaten im Studio werden Dan San im April 2012 ihr Debütalbum „Domino“ veröffentlichen. Das Album ist noch etwas intimer, introspektiver und atmosphärischer geworden als die EP. Die Arrangements sind aufwendiger und umfassen nun auch Drums, Bläser und Streicher. Die Songs sind meist um Vokalharmonien herum aufgebaut, begleitet von Gitarre, Bass undPercussion. Um den neuen Arrangements gerecht zu werden, hat das Quartett nun auch noch mit einem Violinsten und einem Pianisten gearbeitet. Verträumte Momente treffen auf hinreissende Melodien und manchmal euphorischen Pop.
keine aktuellen Termine