POLARSETS
Die Polarsets sind ein Dance-Pop-Trio aus Newcastle, das mit seinen bisherigen Singles in England für erhebliches Aufsehen gesorgt hat. Gerade ist mit „Sunshine Eyes“ die erste EP erschienen. Inzwischen beim französischen Electro-Kult-Label Kitsuné (Delphic, Two Door Cinema Club) unter Vertrag, wird demnächst auch ein Album erwartet. Anfang Oktober sind die Polarsets in Hamburg und Berlin live zu sehen. Dem britischen Trio gelingen auf seinen Singles „Leave Argentina“ und „Morning“ fluffige Electro-Pop-Sounds mit Ibiza und Tropic Einschlägen, die die Tracks zu echten Ohrwürmern werden lassen und auch auf der Tanzfläche funktionieren. Der aktuelle Track „Sunshine Eyes“ steht diesen Songs in Sachen Eingängigkeit und Eleganz in nichts nach. Der britische Pop-Blog „Neon Gold“ beschreibt den Sound des Trios ganz treffend: „ each of their infectious Ibiza-channeling singles are further proof that they are masters of crafting hip-popping island vibes.“
keine aktuellen Termine