SVEN REGENER
Er hat es wieder getan. Nach seiner famosen Trilogie „Herr Lehmann“ (2001), Neue Vahr Süd“ (2004) und „Der kleine Bruder“ (2009) legt der Berliner Musiker, Songschreiber und Autor Sven Regener seinen vierten Roman vor. In „Magical Mystery“ widmet sich der Kopf der populären Band Element Of Crime einer Nebenfigur des Herr-Lehmann-Zirkels, dem Künstler Karl Schmidt. „Charlie“ musste am Ende des „Herr Lehmann“-Romans in die Klapse. Eine Kombination aus Depression, Aufputschmittel und Schlafstörungen führten zu einer Psychose. Inzwischen lebt er in einer therapeutischen Wohngemeinschaft, aus der ihn die alten Kumpels herausholen, indem sie ihm einen Job als Fahrer für eine Techno-DJ-Tour unter dem Titel „Magical Mystery“ anbieten....... Herausgekommen ist ein amüsanter „Schelmenroman“, so die Süddeutsche Zeitung, mit „niveauvollen Laberflashs“ und „satirischen Zwischensprints“. Fans von Herr Lehmann werden auch bei diesem Buch auf ihre Kosten kommen und wer schon einmal eine Lesung von Sven Regener besucht hat, weiß, daß es der Autor wie kein Zweiter versteht, seine Figuren lebendig werden zu lassen. Das ist kein bloßes Vorlesen sondern gekonntes Entertainment. Sven Regener wurde 1961 in Bremen geboren, ist Sänger und Texter der Band Element of Crime. Ihm gelangen mit seinen Büchern Herr Lehmann, Neue Vahr Süd, Der kleine Bruder und der Blog-Sammlung Meine Jahre mit Hamburg-Heiner (2011) sensationelle Erfolge. Alle drei Romane standen monatelang auf den Bestsellerlisten.
Termine: