Cadet Carter
Seit ihrem Start im Sommer 2017 haben die vier Jungs von CADET CARTER mit ihrem Debüt-Album – veröffentlicht beim renommierten Label Uncle M (u.a. Donots, Itchy, uvm.) – für reichlich Furore gesorgt. Die Süddeutsche Zeitung etwa bezeichnete ihren Sound als „herrlich erfrischend“, und auch bei Szene-Größen von Visions bis Fuze Magazine war man vom poppig-punken Indie-Rock des Quartetts - irgendwo zwischen Jimmy Eat World, den Get Up Kids und den Lemonheads - begeistert. Die Folge waren unter anderem Support-Konzerte für Roam und ausverkaufte Konzerte auf der ersten Headliner-Tour durch die Republik.
keine aktuellen Termine